Sony Imaging PRO Support – Erste Erfahrungen – Klasse!

 In Blog, Shooting, Technik

Wir hatten ja bereits gebloggt, dass wir Mitglied im Sony Imaging PRO Support sind. Nun ging in kurzer Zeit unsere SONY A850 und unsere erste von zwei Alpha 99 kaputt. Die A850 ist nicht im Support Program drin, die haben wir zu www.Schuhmann.at geschickt, dort hatten wir schon in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht, nachdem wir bei Geissler schlechte gemacht hatten.

Der Sony Imaging PRO Support bietet ja auch an, ein Ersatzgerät zu stellen. Da eine Backup-Kamera bei allen Shootings (Hochzeiten, im Studio usw) aus unserer Sicht zur Pflicht eines Fotografenteams gehört, war ein Ersatzgerät aus unserer Sicht zwingend notwendig.

Daher wollten wir den Support von Sony testen und wir können es gar nicht sagen, der Support hat uns mehr als Positiv überrascht.

Zwischen Dienstag (19.5.) und Donnerstag (21.5.)  wurde von SONY:

– Ein UPS-Truck geschickt, der uns einen leeren Versandkarton für die Übersendung der defekten SONY A99 geliefert hat

– Der selbe UPS-Fahrer dann um 16 Uhr diesen Versandkarton abgeholt und nach Hamburg gebracht hat

– Am Mittwoch wurde eine neue A99 zu uns als Ersatzgerät geschickt, welche am Donnerstag ankam.

Ganz ehrlich, schneller kann es gar nicht funktionieren. Ich weiß nicht, wie der Service bei Canon und Nikon funktioniert. Dafür, dass SONY auf dem Gebiet der PRO Mitgliedschaft absolut neu ist, finden wir das richtig klasse. Der Service besteht unseres Wissens erst seit April 2015.

Der Kontakt und der Mail-Verkehr zu allen Mitarbeitern (die wohl auch z.T. in Wales sitzen) war freundlich und hilfreich. Zu keinem Zeitpunkt hatten wir das Gefühl an Rockzipfel zu hängen, in Warteschleifen zu stecken oder hingehalten zu werden.

Zur Info:

– Die A850 wurde 2010 gekauft, dies ist der erste defekt. der Verschluss klemmte

– Die A99 war 2013 gekauft,  das erste Mail letztes Jahr im April defekt und wurde von Geissler für 350 EUR repariert, der Fehler trat kurze Zeit darauf wieder auf.

– Geissler kümmerte sich ein zweites Mail um die Kamera, um keinen defekt festszustellen. Warum die Kamera nicht auf Garantie repariert wurde, konnte nie geklärt werden.

– Die Firma Schuhmann in Linz hatte die A99 auf Garantie repariert, jedoch taucht der Fehler nach wenigen Monaten wieder erneut auf.

Danke SONY!

Recommended Posts

Kommentiere diesen Beitrag

0
CORONA NEWS: Passbilder & Shootings ausschließlich mit Termin. Online, per E-Mail und Telefon sind wir da!
Bestellungen werden weiterhin versendet! Mehr dazu =>
INFOS
+