Unsere neue Mitarbeiterin – Jahrespraktikum im Fotostudio

 In Fotostudio, Shooting
Hey, ich bin Celina. Die neue Jahrespraktikantin bei diefotomanufaktur.
Ich bin zwar erst ein paar Tage hier, aber es gefällt mir schon richtig gut. Hier kann ich über mich hinaus wachsen, ins kalte Wasser springen und viel Neues lernen, um meinen kreativen Horizont zu erweitern. Und so etwas liebe ich. Das Team ist super nett und ich habe mich am ersten Tag schon sehr wohl gefühlt und gleich gemerkt, dass ich am richtigen Ort bin. Die ersten Tage habe ich Isabell über die Schulter geschaut, wenn sie Fotos bearbeitet hat und mich auch selbst daran versucht, das Bearbeitungsprogramm zu bedienen. Dabei habe ich sehr viel Spaß gehabt, denn es sieht komplizierter aus, als es ist und wenn man erstmal ein Erfolgserlebnis hat, macht es richtig Spaß. Auch die verschiedenen Shootings finde ich immer spannend, weil man vorher nie weiß, was einen erwartet. Das Praktikum ist sehr abwechslungsreich und wir haben eigentlich immer Spaß und lachen viel. Am interessantesten finde ich den Bereich Social Media. Es ist unglaublich, was da alles dran hängt und es gibt ganz viel zu lernen. Über Facebook und Instagram Postings bis hin zu Blogbeiträgen und wie diese perfektioniert werden können. Ich bin gespannt, was dieses Jahr noch so mit sich bringt. Bald wird es auch, wie jedes Jahr, wieder eine Aktion geben, bei der die Jahrespraktikantin (also ich) unter einem bestimmten Motto Fotoshootings macht. Da freue ich mich schon richtig drauf und ihr werdet auch bald nähere Informationen dazu erhalten. Ansonsten erhoffe ich mir von meinem Praktikum, sicherer im Fotografieren zu werden, Bildbearbeitung zu lernen und weiterhin viel Spaß zu haben. Mit diesem Praktikum werde ich außerdem für die 12.Klasse der FOS-Gestalltung qualifiziert und werde dort meine Fachhochschulreife machen, damit ich studieren kann.
Ich werde euch auf jeden Fall weiter auf dem Laufenden halten und freue mich auf Euch.
Recommended Posts

Kommentiere diesen Beitrag