Meine ersten Praktikumswochen

 In Fotostudio

Hallo ihr Lieben,

ich bin’s, die neue Praktikantin. Ich mache seit einigen Wochen mein Jahrespraktikum, von der Fachoberschule Gestaltung aus, bei diefotomanufaktur. Bis jetzt gefällt es mir echt gut und ich war sogar schon auf einigen Hochzeiten dabei. Diese hätten unterschiedlicher nicht sein können:

Die Hochzeiten von Isabell waren relativ kurz und einfach gehalten, weil es sich nur um 2-3 Stunden-Aufträge gehandelt hat. Wir haben uns, bei denen wo ich dabei war, eigentlich immer verfahren – dem Navi sei Dank! Die Hochzeiten waren standesamtliche Trauungen. Die Bilder und die Locations der Hochzeiten waren sehr verschieden. Während wir bei den einen tolle Fotos in Lüneburg am Stint gemacht haben, waren wir bei einer anderen Hochzeit am Elbstrand, wo auch sehr schöne Fotos entstanden sind.

Bei Dannys Hochzeiten war vieles anders. Das liegt daran, dass wir zwischen Danny Wandelt Photographer und diefotomanufaktur unterscheiden. Danny Wandelt Photographer steht hauptsächlich für Hochzeitsfotografie, wobei wir bei diefotomanufaktur hauptsächlich mit der Studiofotografie beschäftigt sind. Dannys Hochzeiten gingen wesentlich länger, wodurch wir auch für das Essen eingeplant waren. Zudem gab es bei den Hochzeiten von Danny auch Locationwechsel. Wir waren bei der Kirche, wo die Trauung stattgefunden hatte, auf verschiedenen Feldern, sind auch zwischendurch immer mal wieder angehalten um dort, an den verschiedenen Orten, schöne Bilder zu machen und natürlich haben wir auch auf der Feier viele tolle Bilder geschossen. Wir hatten zusätzlich unsere Photobooth aufgebaut, wobei auch sehr viele schöne und lustige Erinnerungen entstanden sind.

Wenn wir nicht gerade auf einer Hochzeit sind und dort Fotos machen, sind wir hier im Studio, wo ich auch schon bei einigen Shootings dabei sein durfte und auch mithelfen konnte. Allein von den verschiedenen Arten an Shootings, die wir hier haben, bin ich beeindruckt. Und bei der Umsetzung erst!

Egal ob ich jetzt bei Danny oder Isabell bin, bei beiden habe ich viel Spaß und lerne viel über das Fotografieren. Ich bin gespannt, was die Zeit im Fotostudio noch bringen wird und freue mich schon auf meine eigene Fotoaktion, die bald starten wird (mehr dazu im nächsten Blogbeitrag).

Euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße Laura

Recommended Posts

Kommentiere diesen Beitrag

0
CORONA NEWS: Als Dienstleister haben wir geöffnet! Infos zu Bestellungen, Fotokurse, Shootings & mehr =>INFOS
+