Hüpfburg Mietvertrag AGB – Mieten Verleih Vertrag – Mustervertrag inkl. AGB, DSGVO, Widerruf & mehr

129,90 

Inkl. MwSt.
Lieferzeit: ⬇️ Sofort-Download
(2 Kundenrezensionen)

Vermieter von Event-Modulen wie Hüpfburgen und Zubehör benötigen professionelle Unterlagen zum Verleih von Hüpfburgen. Unsere Vertragsvorlage zur Vermietung von Hüpfburgen und mehr dient zum bestmöglichen Schutz der Mietsache und Gestaltung des Vertragsverhältnisses.

Die AGB für die Vermietung regeln wesentliche Punkte wie etwa Vertragsschluss, Zahlungsbedingungen, Kaution, Gebrauch der Mietsache, Mängelhaftung, Kündigung, Rückgabe der Mietsache …. .

Als PDF,  Word- und OpenOffice Dokument ist folgendes enthalten:

  • Vertragsvorlage Ideal für professionelle Vermietung von Hüpfburgen und anderen Event-Modulen
  • Anpassbar für jegliche Art der Event-Module wie Zelte, Pavillons, Bierzeltgarnituren, Grills, ….
  • Anwaltlich geprüfte AGB
  • Haftungsübernahmeerklärung
  • Mängelliste & Übergabeprotokoll
  • Datenschutzerklärung
  • Nutzungs- & Sicherheitshinweise für Mieter
  • Widerrufsbelehrung
  • Vollmacht für Mieter, die Dritte zur Abholung beauftragen
  • Aktualisiert 05/2021
  • Rechte, Pflichten  für den Mieter
  • Rechte, Pflichten für den Vermieter
  • Vermietung an Verbraucher oder Unternehmer
  • Auch für Online-Buchungen geeignet

 

Artikelnummer: 814 Kategorie: Schlagwörter: , ,

Beschreibung

VORLAGE MIETVERTRAG HÜPFBURG inkl. AGB, DSGVO & WEITERE UNTERLAGEN

Du erhältst den geprüften Mietvertrag als frei-editiertbares Dokument in verschiedenen Dateiformaten als Sofort-Download.
Nutzbar für Hüpfburgen, aber anpassbar für Event-Module wie Zelte, Pavillons, Bierzeltgarnituren, Grills …
Versehe den Muster Vertrag mit Deinem Logo passe die Vertragsvorlage für die Vermietung von Hüpfburgen & Co Muster nach Deinen Vorstellungen an.

Spare Zeit & Nerven

Mit unserer Vorlage sparst Du Zeit und Nerven, einen eigenen Vertrag ggf. mit einem Fach-Anwalt entwickeln zu müssen.
Starte und konzentriere Dich auf Dein Business, nicht auf Gesetzes-Texte.

INHALT MIETVERTRAG VERMIETUNG für Event-Module für Hüpfburg, Zelte & Mehr

Mietvertrag Vorlage bzw. Muster
Mietvertrag Vorlage bzw. Muster

1 Seite

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen

2 Seiten

Widerruf für Verbraucher
Widerruf für Verbraucher

1 Seite

Nutzungs- & Sicherheitshinweise
Nutzungs- & Sicherheitshinweise

1 Seite

Vollmacht für Mieter (Übergabe durch Dritte)
Vollmacht für Mieter (Übergabe durch Dritte)

1 Seite

Mängelliste bei Abholung & Übergabe
Mängelliste bei Abholung & Übergabe

1 Seite

Haftungsübernahme durch den Mieter
Haftungsübernahme durch den Mieter

1 Seite

Datenschutzerklärung DSGVO
Datenschutzerklärung DSGVO

1 Seite

Mietvertrag Vorlage – Preise, Event-Modul, Dauer des Events, alle notwendigen Kontakt sowie Event-Daten werden abgefragt und vereinbart. Zusätzlich geht es um Lieferung, Leih-Anhänger oder die Aufnahme von Fotos für Referenzzwecke. Geregelt werden:

  • Vermieter
  • Mieter und Rechnungsadresse
  • Veranstaltungsadresse
  • Mietgegenstand
  • Einsatzzweck
  • Aufstellungsuntergrund
  • Selbstabholung
  • PKW Anhänger
  • Liefer- & Aufbauservice
  • Betreuung / Animation
  • Kaution
  • Fotos für Referenzen des Vermieters

Allgemeine Geschäftsbedingungen – Das eigentliche Vertragswerk. Geregelt werden

  • Geltungsbereich
  • Vertragsschluss
  • Widerrufsrecht
  • Uberlassung der Mietsache
  • Miete und Zahlungsbedingungen
  • Gebrauch der Mietsache, Gebrauchsüberlassung an Dritte
  • Obliegenheiten des Mieters
  • Änderungen an der Mietsache
  • Erhaltungspflicht des Vermieters, Rechte des Mieters bei Mängeln
  • Haftung
  • Vertragslaufzeit, Beendigung des Mietverhältnisses
  • Kaution
  • Rückgabe der Mietsache
  • Stornierung
  • Anwendbares Recht
  • Gerichtsstand

Vollmacht für Mieter – Für den Fall das Mieter Dritte für die Abholung oder die Übergabe der Mietsache beauftragen wollen, können Sie diese Vorlage aushändigen. Grundsätzlich könnte der Mieter auch selbst eine anfertigen, aber es zeichnet eine gute Vertragsgestaltung aus.

Haftungsübernahme – Der Mieter wird auf Konsequenzen hingewiesen und erklärt sich ausdrücklich für die Haftungsübernahme bereit. So gibt es keine Diskussion über Versicherungen im Schadensfall.

Nutzungs- & Sicherheitshinweise – Der Mieter wird auf Gefahren hingewiesen und erklärt sich ausdrücklich bereitet, Sicherheitsrelevante Vorschriften zu beachten und Nutzungshinweise sowie Verbote zu beachten.

Datenschutzerklärung – Beim Auftrag werden Daten erhoben. Diese Daten benötigen Sie um den Auftrag ordnungsgemäß durchzuführen. Der Kunde wird vorschriftsmäßig

Was muss ein Mietvertrag für Event-Module enthalten?

Ein angemietetes Event-Module wird in der Regel für einen begrenzten Zeitraum (z.B. Wochenende) benötigt. Als Mieter kommen Unternehmen aus der jeweiligen Branche, aber auch Privatpersonen oder Mitglieder eines Vereins in Betracht. Ein Mietvertrag zur Vermietung von Festzelten, Bierzelten, Zelten, Hüpfburgen oder Grills bedarf nach geltendem Recht grundsätzlich nicht der Schriftform. Handschlag oder Anruf würde genügen! Dennoch sollten zu Beweiszwecken – insbesondere im Sachschadens- oder Personenschadens-fall –   sämtliche Bedingungen des Mietvertrags schriftlich festgehalten werden.
Eine genaue Beschreibung, Anzahl sowie Datum der vermieteten Hüpfburg sind die Grundvoraussetzung. Bei Vertragsschluss ist der Zustand der Hüpfburgen, Bierzeltgarnituren, Festzelte oder Pavillions etc. zu prüfen und in der Mängelliste zu notieren. Wenn es äußerlich viele Gebrauchsspuren gibt, sollten Fotos davon gemacht werden. Lieferung, Abholung, Aufbau oder Abholung auf einem Leih-Anhänger ist zu klären. Holt der Mieter die Mietsache nicht direkt beim Vermieter ab, sondern beauftragt Dritte, so ist die Vollmacht nützlich. Je nach Art des Event-Modules benötigt der Mieter auch ein Nutzungshinweise und/oder Sicherheitshinweise und unterschreibt die HaftungsübernahmeErklärung. Wenn es bei der Benutzung der Mietsache Probleme gibt, dann muss dies dem Vermieter unverzüglich mitgeteilt werden.
Wann darf der darf der Mieter auf eigene Veranlassung eine Reparatur vornehmen? Was kostet kleinere Schäden? Dies und vieles mehr regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die sowohl für die Offline-Vermietung als auch die Online-Vermietung gelten können.

Hüpfburg, Grill, Festzelt, Bierzelt etc. vermieten

Es ist erstaunlich, was für Event-Module gemietet werden können. Angefangen bei Hüpfburgen bis hin zu Bierzeltgarnituren, Festzelten oder Festzeltgarnituren. Doch egal, ob Du nur als Privatperson eine Hüpfburg für einen Geburtstag oder als Unternehmer einen Pavillion vermietest, einen speziellen Mietvertrag brauchst Du immer. Im Mietvertrag für Event-Module werden alle relevanten Punkten einer Vermietung geregelt. Neben den typischen Vertragspunkten wie Mietsache und -dauer , können auch Kaution, Untervermietungs-, Abholungs-, Rückgabe- und Versicherungs-Modalitäten festgehalten werden. Auch die Möglichkeiten der Haftungsübernahme und einer Belehrung über Sicherheitshinweise und Nutzungshinweise sollten geklärt werden.

Anwaltlich geprüft

Die Vertragsvorlage besteht aus den wichtigsten Vereinbarungen, die für eine Vermietung von Event-Modulen erforderlich sind. Dabei ist die Vorlage bewusst Vermieter freundlich gehalten, ohne dabei Mieter zu benachteiligen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Wichtige Themen wie Auftrag, Nutzungs- & Sicherheitsbestimmungen, Haftungsübernahme durch den Mieter, Datenschutz, Widerruf sowie Mängelliste bzw. Übergabeprotokoll sind für Dich und Deine Mieter geregelt.

Mustervertrag als Vorlage zum Download

Ein fairer Vertrag in dem von Dir angebotene Leistungen mit entsprechenden Kosten sowie Rechte und Pflichten von Dir als Vermieter, wie auch deinen Mietern als Kunden, festgehalten sind.

DSGVO, HAFTUNG, WIDERRUF & VERÖFFENTLICHUNG

Unsere Vorlage entspricht den Anforderungen der DSGVO und enthält ebenso für den Widerruf ein geprüftes Beiblatt. Die Optionen, als Vermieter Fotos des Auftrags als Referenz zu veröffentlichen als auch Absagen und Beschädigungen durch den Mieter wurden nach aktuell üblicher Rechtssprechung ausgewogen gestaltet.

Die Vorlage ist einfach und unkompliziert, Du musst diese nur noch mit Deinem Logo, Deinen Daten, Deinen weiteren Leistungen oder Event-Modulen,  Deinen Preisen und den Absprachen anpassen. Sie ist für den Gebrauch auf Windows und MAC geeignet. Du erhältst eine digitale, editierbare Datei zum Sofort Download als Word, OpenOffice und PDF.

Mit unserer Vertragsvorlage bist Du bestens ausgestattet zum Selbständig machen mit Vermietung.

Mietvertrag

Hüpfburg, Grill, Zelt, Pavillion und andere Event-Module (Plus ggf. Leih-Anhänger) rechtssicher vermieten!

Mustervorlage

Ausfüllbare Vorlage für Mietvertrag zum Download als Word, OpenOffice und PDF Datei

Spare Zeit & Nerven

Mit diesem einfachen Muster für einen Mietvertrag kannst Du schnell und sicher Hüpfburgen, Grills, Zelte, Pavillions etc. vermieten. Durch diese Mustervorlage werden spätere Streitigkeiten mit dem Mieter vermieden. Die Vorlage ist individuell anpassbar.

Mietvertrag kaufen und downloaden, mit ihren entsprechenden Daten und Mietbedingungen ergänzen, optionale Formulierungen ggf streichen und fertig!

2 Bewertungen für Hüpfburg Mietvertrag AGB – Mieten Verleih Vertrag – Mustervertrag inkl. AGB, DSGVO, Widerruf & mehr

  1. Hüpfburg Dresden

    Tolle Vorlage, aber vielmehr tolles Gesamt-Paket. Bin neu in der Hüpfburg-Vermietung und habe solche Dokumente gesucht. Schön, dass das nicht nur Vertrag sondern weitere brauchbare Dokumente sind.

  2. AR FUN JUMP

    Gute Vorlagen. Ich konnte meine Unterlagen in der Vermietung noch prima ergänzen und optimieren. Danke

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.